Panel öffnen/schließen

Stadtjugendrat Uffenheim

Was ist der Stadtjugendrat?

Am 2. Juli 2015 erließ die Stadt Uffenheim die Satzung zur Gründung eines Stadtjugendrates. Damit soll eine Beteiligung an politischen Entscheidungsprozessen in der Stadt Uffenheim für Kinder und Jugendliche ermöglicht werden.

Der Stadtjugendrat ist ein gewähltes Gremium, das unabhängig von Parteien und Wählervereinigungen die Interessen der Kinder und Jugendlichen vertritt.

Der Stadtjugendrat besteht aus mindestens sieben Mitgliedern, die sich während ihrer Amtsperiode von zwei Jahren zu einer aktiven und zuverlässigen Mitarbeit verpflichten.

Aufgaben des Stadtjugendrates

Der Stadtjugendrat Uffenheim hat die Aufgabe, die Interessen und Belange von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Uffenheim zu vertreten. In dieser Funktion  berät und unterstützt er den Bürgermeister, den Stadtrat und die Stadtverwaltung bei jugendspezifischen Themen. Der Stadtjugendrat soll sowohl Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche als auch Bindeglied zum Stadtrat sein.

Dem Stadtjugendrat stehen für seine Aktivtäten ein jährliches Budget in Höhe von 1.200 € zu, über das er in eigener Verantwortung verfügen kann.