Panel öffnen/schließen

Gewerbegebiet Süd

Industriegebiet Süd

Das Gewerbegebiet Süd befindet sich beiderseits der B 13. Der Schwerpunkt liegt hier insbesondere im Dienstleistungssektor wie Elektronik, Fitness, Orthopädie, Kunsthandwerk, Baustoffe, Nahrung und Automobil. Dabei wird vor allem die Möglichkeit des Wohnens am Betrieb von den Inhabern verstärkt angenommen. Einige ortsansässige Firmen haben den Vorteil der Aussiedlung und Expansion bereits genutzt.

Viele Kunden, auch gerade die auswärtigen, schätzen die Bündelung zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten, die große Zahl an Parkplätzen und die kurzen Wege. Zudem lohnt sich immer ein Abstecher in die Altstadt mit ihren zahlreichen Fachgeschäften und vielfältigen Angeboten.

Grundstückspreis: 40,- bis 55,- Euro/qm (voll erschlossen)

Das Wichtigste auf einen Blick
Größe der unbebauten Fläche 40.000 m²
Größe der Fläche mit Baurecht 40.000 m²
Teilbar ab 3.000 m²
Bebauungsplan Name/Nr. Gewerbegebiet Süd
Bebauungsplan Status rechtskräftig
Preisspanne in €/qm 40-55
Grundflächenzahl (GRZ) 0,8
Geschoßflächenzahl (GFZ) 1,6
Erschließung teilweise erschlossen
Ausweisung Nach Bau NVO Gewerbegebiet (GE)
Baurechtliche Verfügbarkeit sofort verfügbar
Erwerb sofort verfügbar
Eigentümer öffentlich
Derzeitige Nutzung Land- oder forstwirtschaftliche Nutzung