Bürgermeister der Stadt Uffenheim ab 1819

Vom 01.01.1819 bis 21.10.1824

Köhler, Achatius Friedrich
Weinwirt und Büttner

Vom 23.10.1824 bis 30.12.1836

Schubert, Joseph
Schlosser

Vom 01.02.1837 bis 05.12.1842

Naffz, Georg Carl
Kaufmann

Vom 07.12.1842 bis 03.11.1848

Grieninger, Christof Friedrich
Kaufmann

Vom 06.11.1848 bis 10.05.1850

Schlötzer
Färbermeister

Vom 15.05.1850 bis 09.05.1856

Bullnheimer, Johann
Kaufmann und Seifensiedermeister

Vom 16.05.1856 bis 31.12.1862

Hartung, Chr. David
Landwirt

Vom 01.01.1863 bis 29.12.1875

Grieninger, Friedrich
Bankier, Landtags- u. Reichstagsabgeordneter

Vom 03.01.1876 bis 23.12.1881

Crämer, Wilhelm
Bankier

Vom 02.01.1882 bis 28.12.1896

Belzner, Christof
Metzgermeister

Vom 08.01.1897 bis 05.08.1899

Krämer, Richard
Bankier

Vom 01.01.1901 bis 01.02.1911

Lang, Georg Leonhard
Landwirt

Vom 01.02.1911 bis 31.12.1922

Landauer, Georg
Kaufmann

Vom 01.01.1923 bis 30.04.1933

Mantel, Konrad
Schreinermeister

Vom 30.04.1933 bis 30.09.1935

Kreppner, Dr. Leonhard
Rechtsanwalt

Vom 25.05.1936 bis 13.04.1945

Schiedermair, Dr. Werner
Brauereibesitzer

Vom 13.04.1945 bis 15.07.1945

Schadewitz, Robert
Fotograf

Vom 17.07.1945 bis 28.09.1945

Krauß, Fritz                            
Hotelier

Vom 01.10.1945 bis 31.01.1946

Sämann, Ernst
Viehhändler

Vom 01.02.1946 bis 30.04.1948

Keim, Georg
Kaufmann

Vom 01.05.1948 bis 31.01.1970

Schmidt, Leonhard
Gastronom

Vom 10.03.1970 bis 30.04.1984

Sammet, Herbert
Verwaltungsbeamter

Vom 01.05.1984 bis 30.04.1996

Weisensee, Klaus
Gymnasiallehrer

Vom 01.05.1996 bis 30.04.2014

Schöck, Georg
Realschullehrer

Vom 01.05.2014

Lampe, Wolfgang
Technischer Betriebswirt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.