Sprungziele

675 Jahre Stadtrecht Uffenheim - Dieses Jubiläum soll gefeiert werden!

    Bildquelle: Thomas Frenzel

    Aufruf an die Vereine

    In diesem Jahr darf die Stadt Uffenheim auf 675 Jahre Stadtrecht zurückblicken. Dieses Jubiläum soll entsprechend gefeiert werden.

    Beim diesjährigen Stadtjubiläum stehen alle Feste im ganzen Jahr unter dem Motto:675 Jahre Stadtrecht Uffenheim!

    Das Jubiläum konzentriert sich nicht auf ein einzelnes Festwochenende wie im Jahr 1999, sondern alle Feste sollen unter dem Motto: "675 Jahre Stadtrecht Uffenheim" stehen. Die Auftaktveranstaltung bildete das Schloß-Leuchten am 13. Januar 2024 im Schloßpark sowie der Neujahrsempfang am 20. Januar 2024 in der Stadthalle Uffenheim. Alle Veranstaltungen für das Jahr 2024 finden Sie unter https://www.uffenheim.de/erleben/veranstaltungen/veranstaltungskalender.

    Zu den weiteren Planungen zählt auch die Erstellung einer Festchrift anlässlich des Jubiläums. Diese wird im September 2024 veröffentlicht werden.

    Höhepunkte in diesem Jahr sind das traditionelle Walpurgi-Fest vom 30.04.2024 - 05.05.2024 mit dem Umzug der Maienkönigin, die Rittertage vom 05.07.2024 - 07.07.2024, die Kirchweih vom 30.08.2024 - 02.09.2024, in diesem Jahr ebenfalls mit einem Festumzug anlässlich des Stadtjubiläums und zwei Festabende im September. Hierfür laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren! Wir bitten alle Vereine uns mitzuteilen, wie eine Beteiligung ihrerseits sowohl am Walpurgi-Umzug als auch am Festumzug anlässlich des Stadtjubiläums aussieht. Der Walpurgi-Umzug soll in gewohnter Weise stattfinden. Beim Festumzug anlässlich des 675. Stadtjubiläums möchten wir vor allem den historischen Bezug zum Ausdruck bringen. Die Idee dabei ist, die Geschichte Uffenheims chronologisch nachzuerzählen. Die entsprechenden Formulare mit den Rückmeldefristen finden Sie hier:

    Formular Walpurgi-Umzug

    Formular Festzug anlässlich des 675. Stadtjubiläums

    Wir bitten um Unterstützung und kreative Ideen, um zwei tolle Umzüge ausgestalten zu können. Seien Sie kreativ!

    Bitte senden Sie Ihre Idee an:

    Sandra Uhl, Marktplatz 16, 97215 Uffenheim                                                                                                                                               

    Fax: 09842 207-32, E-Mail: sandra.uhl@uffenheim.de

    Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung und freuen uns auf ein buntes Jubiläumsjahr!

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.