Panel öffnen/schließen

Uffenheim auf dem Weg zur „Fairtrade Stadt“

Auf Antrag von Frau Stadträtin Ruth Halbritter hat der Stadtrat beschlossen, dass die Stadt Uffenheim sich der Kampagne „Fairtrade Town“ anschließen solle.

Begründung:

Der faire Handel soll den Produzenten in den Entwicklungsländern Chancen bieten, „gerechte“, also über dem Weltmarktniveau liegende Preise für den Verkauf ihrer Produkte zu erzielen und durch die Förderung sozialer und ökologischer Projekte ihre persönlichen Lebensbedingungen zu verbessern.

Die Kampagne Fairtrade Towns (www.fairtrade-towns.de) wird von transFair getragen und bringt unterschiedliche Akteure aus Handel, Zivilgesellschaft und Politik zusammen. Eine Kommune, die sich für den fairen Handel engagiert und den Titel „Fairtrade Town“ anstrebt, zeigt damit, dass sie sich ihrer Verantwortung im Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit in der Welt bewusst ist und wird damit ihrer Vorbildfunktion gegenüber ihren Bürgerinnen und Bürgern gerecht.

„Fairtrade Stadt“ zu werden bedeutet, ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen. Damit tragen die Stadt Uffenheim und ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger dazu bei, dass Familien in Afrika, Lateinamerika und Asien ein menschenwürdiges Leben führen können und Kinder eine Ausbildung bekommen.

Einer lokalen Steuerungsgruppe steht Frau Halbritter vor. Unter ihrer Federführung fanden bereits verschiedene Aktionen und Veranstaltungen statt.

Im Rahmen der Fairen Woche fand 2016 erstmals ein Fairtrade-Fest der Stadt Uffenheim am Schlossplatz statt.

Impressionen vom Fairtrade-Fest in Uffenheim

  • Bild Gerhard Krämer
  • Bild Gerhard Krämer
  • Bild Gerhard Krämer
  • Bild Gerhard Krämer
  • Bild Gerhard Krämer
  • Bild Gerhard Krämer

Die Fair Trade Initiative wirkte beim diesjährigen Fest der Vereine am 15.07.2017 mit und informierte über den fairen Handel. Einen echten Hingucker stellte die öko-faire Lernbude dar, wo an diesem Tag faire Produkte der besonderen Art verkauft wurden. Neben Kurzfilmen zum fairen Handel wurden faire Getränke und faire Crepes vor der S-Bar angeboten.

Impressionen vom Fest der Vereine 2017

  • Bild Halbritter/Höhne
  • Bild Halbritter/Höhne
  • Bild Halbritter/Höhne
  • Bild Halbritter/Höhne
  • Bild Halbritter/Höhne
  • Bild Halbritter/Höhne